» » Akne beseitigen

Akne beseitigen

Eingetragen bei: Allgemein

Diejenigen von uns, die anfällig für Akne sind, können in Angst vor dem nächsten Ausbruch leben. Es ist schwer, sein bestes Gesicht nach vorne zu bringen, wenn Akne dich dazu gebracht hat, dein Gesicht zu verstecken! Lernen über Akne und was Sie tun können, um Ihre Chancen auf einen Ausbruch zu minimieren, kann einen großen Unterschied machen.

Vermeiden Sie es, ständig Make-up zu tragen, wenn Sie unter Akne leiden. Sie müssen Ihre Poren so klar wie möglich halten. Wenn sie mit Make-up verstopft werden, trägt dies nur zur Bildung von mehr Mitessern und Pickel bei. Tragen Sie ein wasserbasiertes Make-up, wenn Sie ausgehen, aber an Tagen, an denen Sie es nicht müssen, geben Sie Ihrer Haut eine Pause.

Koffein, das in verschiedenen Getränken und Nahrungsmitteln gefunden wird, kann sich negativ auf die Haut auswirken und zu Akne führen. Koffein aus Ihrer Ernährung zu entfernen, kann das Aussehen Ihrer Haut verbessern.

Tretinoin, eine topische Retinoid, ist ein beliebtes Medikament zur Behandlung von Akne, Mitessern und Mitessern. Es ist die Säureform von Vitamin A und wirkt, indem es den Hautzellenumsatz erhöht und blockierte Poren beseitigt. Das Medikament ist in Creme oder Gel unter folgenden Markennamen erhältlich: Stieva-A, Aberela, Atralin, Airol, Retin-A, Avita, Refissa und Renova.

Um die Rötung zu reduzieren, die oft mit Akne gereizter Haut einhergeht, bleiben Sie kühl. Wenn Ihr Körper überhitzt, wird er die zusätzliche Wärme los, indem er Hitze in Ihre Kapillaren sendet, wo die Hitze durch Ihre Haut entweichen kann. Leider erzeugt dies ein gerötetes Aussehen, das bereits gerötete Pickel oder kaputte Kapillaren hervorheben kann. Trinken Sie ein kühles Getränk, schalten Sie den Ventilator ein und vermeiden Sie Dampfbäder und Sonnenbrände, wenn Sie Rötungen in Schach halten möchten.

Wenn Sie in der Dusche sind und Ihre Haare waschen, neigen Sie Ihren Kopf zurück, wenn Sie Ihr Shampoo reinigen. Shampoo kann manchmal nach der Dusche in Ihrem Gesicht bleiben, Ihre Haut reizen und mehr Akne verursachen. Alternativ können Sie Ihre Haare in der Spüle waschen, um mehr Kontrolle zu erreichen und zu verhindern, dass die Seife auf Ihr Gesicht trifft.

Wenn over-the-counter Behandlungen nicht Ihre Akneausbrüche verbessert haben, kann ein Dermatologe fortgeschrittenere Behandlungen verschreiben. Eine Creme, die für Sie verschrieben werden könnte, ist Retin-A, die Sie täglich auf Ihre Haut auftragen. Obwohl es für viele Patienten effektiv ist, ist es wichtig zu verstehen, dass es mehrere Wochen dauert, bis Verbesserungen erreicht werden. Trinken Sie viel Wasser, um Ihre Haut sauber und frei von Akne zu halten. Dies wird dazu beitragen, alle Bakterien von Ihrem Gesicht zu entfernen, sowie halten Sie jung und frisch. Versuchen Sie täglich etwa zehn Gläser Wasser zu trinken, um die volle Wirkung zu erzielen.

Wenn Sie medizinische Cremes oder Gele zur Bekämpfung von Akne verwenden, vergessen Sie nicht, eine Feuchtigkeitscreme regelmäßig zu verwenden. Die meisten Akne-Medikamente enthalten Chemikalien und Alkohol. Diese trocknenden Formulierungen können Ihre Haut dazu bringen, Öl zu überproduzieren, was dann zu weiteren und aggressiveren Ausbrüchen führen kann. Stellen Sie sicher, eine Feuchtigkeitscreme in Ihre Hautpflege-Regime zu arbeiten, um die Ölproduktion der Haut ausgeglichen zu halten.

Akne muss dein Leben nicht ruinieren. Effektive Behandlungen sind verfügbar und Sie können eine Vorgehensweise für Ihre Akne finden, die für Sie arbeiten wird. Wir hoffen, dass die aktuellen Informationen in diesem Artikel hilfreich für Sie waren. Wir wünschen Ihnen einen klaren gesunden Teint!

Letztes Update am 30. September 2020 20:55