Erkältungen sind eine lästige Alltagserscheinung, die uns oft zur ungünstigsten Zeit aus der Bahn wirft. Während konventionelle Medizin häufig auf symptomatische Linderung setzt, suchen immer mehr Menschen nach ganzheitlichen und natürlichen Alternativen zur Unterstützung ihrer Genesung. Eine dieser Alternativen sind Bachblüten, die auf der Arbeit des britischen Arztes Edward Bach aus den 1930er Jahren basieren. Einfühlsam und unterstützend können sie dabei helfen, emotionale und mentale Blockaden zu lösen, die eine schnelle und vollständige Genesung behindern könnten.

Was sind Bachblüten?

Bachblüten sind Essenzen, die aus den Blüten wild wachsender Pflanzen und Bäume gewonnen werden. Jede der 38 von Edward Bach identifizierten Blütenessenzen zielt auf einen spezifischen emotionalen Zustand ab. Das Konzept hinter den Bachblüten ist, dass viele Krankheiten ihren Ursprung in einem Ungleichgewicht der Psyche haben. Durch die Wiederherstellung dieses emotionalen Gleichgewichts kann auch der Körper besser heilen.

Warum Bachblüten bei Erkältungen anwenden?

Bei einer Erkältung ist der Körper geschwächt und braucht Ruhe, um sich zu regenerieren. Doch nicht nur der Körper, sondern auch der Geist kann leiden. Gefühle von Erschöpfung, Hoffnungslosigkeit und innerer Unruhe können die Genesung verzögern. Bachblüten können in solchen Fällen unterstützend wirken, indem sie das emotionale Gleichgewicht wiederherstellen und das allgemeine Wohlbefinden fördern.

Die passende Blütenmischung finden

Hier sind einige Bachblüten, die bei einer Erkältung hilfreich sein könnten, sowie ihre spezifischen Wirkungen:

  1. Olive (Olive):
  • Wirkung: Diese Essenz hilft bei starker Erschöpfung und Energielosigkeit, häufig Symptome während einer Erkältung.
  • Affirmation: „Ich erlaube meinem Körper, sich zu erholen und neue Energie zu finden.“
  1. Crab Apple (Holzapfel):
  • Wirkung: Bekannt als die „Reinigungsblüte“, hilft Crab Apple dabei, das Gefühl von Unreinheit und Belastung durch Krankheit abzubauen.
  • Affirmation: „Mein Körper reinigt sich und bringt mich zu einem Zustand der Gesundheit zurück.“
  1. Aspen (Zitterpappel):
  • Wirkung: Hilft bei unklaren Ängsten und innerer Unruhe, die häufig mit Krankheiten einhergehen.
  • Affirmation: „Ich fühle mich sicher und geborgen, während ich mich erhole.“
  1. Wild Rose (Heckenrose):
  • Wirkung: Diese Essenz kann bei Apathie und Resignation helfen und neue Lebensfreude wecken.
  • Affirmation: „Ich nehme das Leben mit Freude und Begeisterung an.“
  1. Walnut (Walnuss):
  • Wirkung: Unterstützt in Zeiten des Wandels und der Anpassung, beispielsweise während der Erholungsphase nach einer Krankheit.
  • Affirmation: „Ich navigiere durch Veränderungen mit Leichtigkeit und Zuversicht.“
  1. Gorse (Stechginster):
  • Wirkung: Diese Blüte hilft bei Gefühlen von Hoffnungslosigkeit und Verzweiflung, indem sie das Vertrauen in die Genesung stärkt.
  • Affirmation: „Ich vertraue auf die heilenden Kräfte meines Körpers.“

Anwendung und Dosierung

Die Anwendung von Bachblüten ist einfach und flexibel. Hier sind einige gängige Methoden:

  • Einnahmemethode: Geben Sie 2 Tropfen der ausgewählten Bachblüte in ein Glas Wasser und trinken Sie dieses über den Tag verteilt. Diese Methode ist besonders bei akuten Zuständen empfehlenswert.
  • Direkte Einnahme: Sie können auch 2 Tropfen direkt auf die Zunge geben. Dies ist besonders praktisch für unterwegs.
  • Mischflasche: Erstellen Sie Ihre eigene Dosierungsflasche, indem Sie 2 Tropfen jeder ausgewählten Blüte in ein 30 ml Fläschchen mit Wasser und etwas Brandy als Konservierungsmittel geben. Von dieser Mischung nehmen Sie dann 4-mal täglich 4 Tropfen ein.

Wichtiger Hinweis

Bachblüten sind eine wunderbare Ergänzung zur Förderung des emotionalen und mentalen Wohlbefindens. Sie sollten jedoch nicht als Ersatz für medizinische Behandlungen angesehen werden. Bei starken oder anhaltenden Erkältungssymptomen ist es wichtig, ärztliche Beratung in Anspruch zu nehmen.

Fazit

Bachblüten bieten eine sanfte und natürliche Methode, um die Genesung bei Erkältungen zu unterstützen. Durch die Harmonisierung der emotionalen Befindlichkeiten können sie dazu beitragen, dass der Körper die nötige Ruhe und Kraft findet, sich selbst zu heilen. Probieren Sie es aus und erleben Sie die beruhigende und stärkende Wirkung der Bachblüten auf Körper und Geist.

Produktempfehlung

Rescue Tropfen 20 ml"> Bestseller Nr. 1
NELSONS GMBH BACH ORIGINAL Rescue Tropfen, 20 ml
  • SICHERHEITSNADELN
  • ORIGINAL
  • Rescue
  • Tropfen
Beruhigung emotionale Wellness-Tropfflasche 10 ml"> AngebotBestseller Nr. 2
Bach Rescue Remedy Blütenessenzen, Trost und Beruhigung, emotionale Wellness-Tropfflasche, 10 ml
  • Rescue Remedy hilft Ihnen, die Höhen und Tiefen des Lebens zu bewältigen und hilft Ihnen, in alltäglichen Stresssituationen Abhilfe zu schaffen
  • Rescue Remedy ist eine Kombination aus fünf Bachblütenmitteln, die speziell für Stresssituationen zusammengestellt wurden.
  • Hilft bei der Rückkehr zu einer positiveren Gemütsverfassung, wenn Sie Trost und Sicherheit benötigen
  • Bietet Unterstützung in Zeiten emotionaler Nachfrage
Mimulus 20 ml"> Bestseller Nr. 3
Bachbl�te Mimulus, 20 ml
  • PZN: 00114904
  • Produktmenge: 20ml
  • Hersteller: Nelsons GmbH

Letzte Aktualisierung am 21.06.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API